Projektablauf


Regelmäßige Zeitungslektüre sorgt für bessere Leistungen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.
Das ist wissenschaftlich belegt. Auf diesen Zusammenhang bezieht sich unser Projekt. Ein Jahr lang
finanzieren Sie als Unternehmen Ihren Azubis das Zeitungsabonnement. Begleitend dazu nehmen Ihre
Auszubildenden an regelmäßigen Wissensabfragen und systematischen Leistungsüberprüfungen
durch IFOK Bensheim teil. Der Erfolg wird durch eine begleitende Gesamtauswertung aller Ergebnisse überprüft und belegt.

Der Erfolg wird durch eine begleitende empirische Studie überprüft und belegt.
Alle hierfür anfallenden Kosten werden von uns getragen.


Die einzelnen Schritte des Projektes:

  • Auftaktveranstaltung mit allen teilnehmenden Unternehmen als offizieller Projektstart mit Prämierung der besten Azubis des vergangenen Jahres
  • Offizieller Projektstart am 1. Oktober
  • Eingangstest zu Beginn der Projektphase (möglichst unter Ihrer Aufsicht)
  • Der / die Auszubildende erhält den von Ihnen ausgewählten Tageszeitungstitel
    der Mediengruppe Dr. Haas für ein Jahr an die private Adresse geliefert oder als digitale Ausgabe
  • Eingangstest zu Beginn der Projektphase (über E-Mail direkt an Ihre Auszubildenden)
  • Monatsquiz als Lernerfolgskontrolle (über E-Mail direkt an Ihre Azubis)
  • Abschlusstest am Ende der Projektphase (möglichst unter Ihrer Aufsicht)
  • Auswertung der Ergebnisse durch IFOK http://www.ifok.de/
  • Abschlussveranstaltung mit allen teilnehmenden Unternehmen und Prämierung der besten Azubis, zeitgleich offizieller Projektstart für ein neues Jahr KLASSE AZUBIS